Lokales

Transnet ehrtGewerkschaftsjubilare

PLOCHINGEN Die Transnet-Gewerkschaft ehrte im Rahmen einer Jubilarfeier in Plochingen verdiente Mitglieder für langjährige Treue zu ihrer Gewerkschaft.

Anzeige

Der Bevollmächtigte der Gewerkschaft Joachim Leitow dankte den dreißig in Plochingen anwesenden Jubilaren für die Solidarität im jahrzehntelangen Kampf um die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Eisenbahnerinnen und Eisenbahner.

Der Bevollmächtigte würdigte außerdem auch das Seniorenengagement als wichtigen Bestandteil der gewerkschaftlichen Arbeit. Von Erfahrungen derer, die nicht mehr im Berufsleben stünden, profitierten auch die, die aktiv der Arbeit nachgingen.

Gewerkschaft sei außerdem, so betonte der Redner, der Schmelztiegel von Generationen. Hier stünden Alt und Jung gleichberechtigt nebeneinander.

An die Jubilare gerichtet, erklärte Leitow, mit ihrer langen Gewerkschaftszugehörigkeit hätten sie Solidarität in der Gesellschaft bewusst gelebt. Damit sei ihnen ein Beitrag für mehr Miteinander gelungen.

pm