Lokales

Treff für Frauen mitKrebserkrankungen

KIRCHHEIM Eine Tumorerkrankung ist für Betroffene oft eine dramatische Erfahrung, die ihr weiteres Leben stark beeinflussen kann. Deshalb bildete sich eine Selbsthilfegruppe, in der sich betroffene Frauen austauschen, informieren und ihre eigenen Erfahrungen einbringen können. Die Gruppe trifft sich immer am ersten Mittwoch im Monat. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 3. November, um 19 Uhr im Bürgerbüro, Allenstraße 96, statt.

Anzeige

Interessierte Frauen können jederzeit teilnehmen oder sich vorab unter den Rufnummern 0 70 21/8 28 38 oder 0 70 21/48 83 68 informieren.

pm