Lokales

Treffen der Täles- und Römersteinmusiker

WESTERHEIM Zum ersten Mal in der Geschichte der Römerstein- und Tälesmusikervereinigung wurde das Treffen der Täles- und Römersteinmusiker zusammen ausgerichtet. Drei Tage wurde auf dem Sellenberg in Westerheim gefeiert.

Für den neuen Dirigenten der Musikkapelle Westerheim, Uli Stoll, war es einer der ersten Auftritte mit seinem neuen Orchester. Unter seinem Dirigat erklangen die Massenchöre am Samstagabend mit den sieben teilnehmenden Kapellen, sowie am Sonntag in der neu umgebauten Ortsmitte mit 14 musizierenden Orchestern.

Der 39-jährige Uli Stoll aus Ötlingen leitet neben der 65-köpfigen Oberstufenkapelle auf der Schwäbischen Alb auch den Musikverein Oberboihingen.

pm

Anzeige