Lokales

Treffpunkt für allein Erziehende

ESSLINGEN Über das Zusammenleben der Kulturen und Weltreligionen spricht im Treffpunkt allein erziehender Mütter Esslingen (AEM) am Sonntag, 26. September, von 10 bis 17 Uhr im katholischen Gemeindehaus Sankt Josef in Esslingen-Hohenkreuz Dr. Mechthild Pecik aus Horb, die sich mit vergleichender Religionswissenschaft beschäftigt. Eine Anmeldung ist noch bis Mittwoch, 22. September unter Telefon 07 11/38 21 74 möglich.

Anzeige