Lokales

Trick mit den Lederjacken

WERNAU Mit dem Lederjackentrick erbeutete am Donnerstagnachmittag ein etwa 45 Jahre alter Mann 500 Euro.

Anzeige

Gegen 12.30 Uhr sprach der Unbekannte einen 69-Jährigen auf der Straße aus einem silber lackierten Auto heraus an. Durch geschickte Fragestellungen entlockte der Mann dem Wernauer Informationen und gab sich nur kurze Zeit später als früherer Arbeitskollege aus. Daraufhin gingen sie gemeinsam in die Wohnung des 69-Jährigen. Dort erklärte der Unbekannte, dass er mit Lederjacken handle und gerade von einer Messe komme. Er übergab dem Mann drei minderwertige Jacken, bat ihn jedoch im Gegenzug um Geld für ein Flugticket nach Florenz. Daraufhin übergab der Wernauer dem Unbekannten 500 Euro. Erst als der Mann bereits gegangen war, kamen dem 69-Jährigen Zweifel und er verständigte die Polizei.

lp