Lokales

Trickbetrüger erbeuten 900 Euro

NÜRTINGEN Opfer eines Trickbetrügers wurde ein 41-jähriger Tannheimer anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags in der Fußgängerzone in Nürtingen.

Anzeige

Die Ehefrau des Geschädigten wurde mehrmals von einem unbekannten Mann in Gespräche verstrickt und von dem Marktstand weggelockt. Nach einem erneuten Verkaufsgespräch und einer kurzen Abwesenheit ihres Ehemannes stellte die Frau das Fehlen des Geldbeutels ihres Mannes fest. Wie es zu dem Diebstahl kam, ist bislang noch nicht geklärt. Das Diebesgut beläuft sich auf zirka 900 Euro.

Der Täter ist etwa 32 bis 35 Jahre alt, zirka 1,85 Meter groß und hat schwarze, kurze gegelte Haare. Er ist vermutlich Südländer. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Kunstlederjacke mit Reißverschluss, eine schwarze Stoffhose und ein weißes Hemd.

lp