Lokales

Trickdieb entwendet Geldbeutel

ESSLINGEN Einen Geldbeutel erbeutete ein unbekannter Trickdieb am Donnerstagvormittag in der Zeit zwischen 10 und 11 Uhr. Der Täter klingelte an der Tür eines Wohnhauses in der Heilbronner Straße. Als eine 85-jährige Frau öffnete, bat der Unbekannte um eine Spende für Not leidende Kinder. Daraufhin ließ die Esslingerin den Mann in die Wohnung und übergab ihm aus ihrem Geldbeutel 20 Euro. Der Mann bat die 85-Jährige daraufhin um ein Glas Wasser. Während die Frau das Wasser holte, nahm er den Geldbeutel der Esslingerin an sich. Erst als der etwa 40 bis 45 Jahre alte Mann die Wohnung verlassen hatte wurde der Diebstahl bemerkt. Nach Angaben der Frau ist der Unbekannte etwa 175 cm groß, hat eine normale Statur und dunkles Haar. Er sprach hochdeutsch.

lp

Anzeige