Lokales

Trotz roter Ampel abgebogen

KIRCHHEIM Am Freitag wollte eine 39-jährige VW-Fahrerin aus Köngen von der B 465 auf die Autobahn in Richtung Karlsruhe abbiegen.

Anzeige

Sie wartete auf der Linksabbiegespur, weil die Ampel Rot zeigte. Plötzlich bog sie trotz roter Ampel ab und stieß im Kreuzungsbereich mit einer von Dettingen in Richtung Kirchheim fahrenden 47-jährigen Polofahrerin aus Lenningen zusammen. Durch den Aufprall wurde die Polofahrerin verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es Entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.

lp