Lokales

Trotz Rotlicht einfachweitergefahren

NÜRTINGEN Zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und Schaden in Höhe von rund 9 500 Euro entstand, kam es am Freitagabend in der Kirchheimer Straße in Nürtingen.

Anzeige

Weil es eine 23-jährige BMW-Fahrerin wohl sehr eilig hatte und mit ihrem 2-jährigen Kind zum Kinderarzt wollte, bog sie trotz Rotlicht an der Ampel von der Tiefenbachstraße nach links in die Kirchheimer Straße ab und stieß mit einem stadtauswärts fahrenden 36-jährigen Mercedesfahrer zusammen, der bei Grün in den Einmündungsbereich eingefahren war.

Der Mercedesfahrer und seine 34-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Der Führerschein der jungen Frau wurde von der Polizei einbehalten.

lp