Lokales

"Truck Stop" in derStadthalle Nürtingen

NÜRTINGEN Schon seit mehr als 30 Jahren sind die Pioniere der deutschsprachigen Country- und Westernmusik, die Mitglieder der Gruppe "Truck Stop" im Geschäft. Am Sonntag, 12. Februar, wollen die "Cowboys von der Waterkant" die Nürtinger Stadthalle erobern und ab 20 Uhr im "K3N" Station machen.

Anzeige

Ihre Klassiker wie "Take it easy altes Haus", "Großstadtrevier", die bekannte Titelmusik der gleichnamigen TV-Serie, "Ich möcht' so gern Dave Dudley hör'n" oder "Der wilde, wilde Westen" werden mit Sicherheit das Publikum genauso zum Mitsingen animieren, wie "Some broken hearts" oder "Jackson". Wenn die Pedal-Steel-Gitarre im unvergleichlichen "Truck Stop"-Sound aufjault, gibt es sicher kein Halten mehr.

Karten für das Konzert gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15 in Nürtingen, Telefon 0 70 22 /9 46 41 50.

pm