Lokales

TSV Owen mit weißer Weste

NEIDLINGEN Neben den beiden Finalisten, den Dritt- und Viertplatzierten kassierten beim 42. Teckbotenpokal-Fußballturnier in Neidlingen auch andere Protagonisten noch Zusatz-Tantiemen für herausragende Leistungen. Als fairstes Team mit 250 Euro belohnt wurde die Mannschaft des TSV Owen, jeweils 30 Euro kassierten Heiko Blocher (TSV Jesingen) als bester Turnierspieler und Jörg Kälberer (TSG Zell) als bester Torhüter.

Anzeige



Beide Akteure waren von einer Jury, bestehend aus Verantwortlichen des TV Neidlingen und des Teckboten, gewählt worden.