Lokales

TSVÖ 2: Ein Punkt als Minimalziel

KIRCHHEIM In der Kreisliga B5 sind die Spitzenteams am Wochenende unter sich: Der TSV Ötlingen 2 gastiert beim TV Tischardt. Die Rübholz-Reserve hat sich bisher ganz passabel geschlagen, insofern rechnet sie sich beim Gastspiel in Tischardt zumindest einen Punkt aus.

Anzeige

Drei Spiele gewann der TSV Kohlberg zuletzt in Folge, unter anderem gegen den Aufstiegsfavoriten Spv 05 Nürtingen und den SV Reudern. Fraglich bleibt, ob am Sonntag mit Marsonia Frickenhausen der nächste Titelanwärter sieglos vom Kohlberger Hartplatz gehen muss.

Auf dem Nürtinger Waldheim erwartet der Tabellenführer Spv 05 Nürtingen den SV Reudern, der derzeit personell angeschlagen ist und zuletzt drei Niederlagen in Folge hinnehmen musste.

ee