Lokales

TTC erwartet morgen eine ausverkaufte Halle

FRICKENHAUSEN Der TTC Frickenhausen unter Erfolgsdruck: Nur ein Sieg im Heimspiel gegen Borussia Düsseldorf am morgigen Freitagabend (ab 19.30 Uhr, Sporthalle auf dem Berg) lässt Tischtennis-Bundesligist TTC Frickenhausen weiter hoffen, die hoch gesteckten Saisonziele nicht schon früh aus den Augen zu verlieren. Trotz des 3:6-Patzers zum Auftakt bei SIG Jülich erwarten die Frickenhausener knapp tausend Besucher. "Die Halle wird wohl ausverkauft sein", mutmaßt TTC-Pressesprecher Olaf Nägele. Rekordmeister Düsseldorf, 20-facher deutscher Meister, bezwang Aufsteiger Gräfelfing zum Saisonstart 6:1.

Anzeige