Lokales

"Turbo-Gymnasium"beschäftigt Landtag

KIRCHHEIM Die Kirchheimer SPD-Landtagsabgeordnete Carla Bregenzer lädt aus aktuellem Anlass zur Landtagssitzung die Eltern ein, deren Kinder in der 5. und 6. Klasse das Gymnasium besuchen. Die Überbelastung der 5. und 6. Klässler am G8, über die sich viele Eltern im ganzen Land in den letzten Wochen massiv beschwert haben, wird zum Landtagsthema. Auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion wird der Landtag am Mittwoch, 30. November, ab 10 Uhr über diese Problematik diskutieren. Dieser Debatte werden die Erfahrungen der Eltern zu Grunde liegen, die beklagen, dass durch die Einführung des achtjährigen Gymnasiums die Kinder in der 5. und 6. Klasse massiv belastet werden. Die SPD will mit der Debatte erreichen, dass die Klagen der Eltern gehört werden und das Kultusministerium die Stofffülle reduziert sowie den Stoff des "eingesparten" Schuljahrs auf andere Schuljahre verteilt.

Anzeige

Wer Interesse hat, diese Landtagsdebatte "live" zu erleben, kann im Abgeordnetenbüro in Stuttgart, Telefonnummer 07 11/ 2 06 37 58, bei Sabine Fohler, eine Besucherkarte bestellen, die zur Teilnahme berechtigt.

pm