Lokales

TV Unterlenningen sichert sich den Titel

LENNINGEN Durch einen 9:4-Sieg beim TSV Jesingen III hat sich der TV Unterlenningen die Meisterschaft in der Tischtennis-Kreisklasse B4 gesichert.

Anzeige

Peter Gere und Jens-Uwe Gerndt unterlagen nach einer Zweisatzführung Reschl/Tschürtz. Weber/Gökeler behielten genauso wie Römer/Rauscher die Oberhand gegenüber ihren Gegnern. Peter Gere gewann in vier Sätzen gegen Reschl. Marcel Weber verlor glatt gegen Ehni. Rudolf Römer kämpfte Tschürtz nach taktischer Meisterleistung mit 3:2 nieder. Gerndt und Rauscher gewannen nach vier Sätzen gegen Klobucar beziehungsweise Osswald und erhöhten zum zwischenzeitlichen 7:2 für Unterlenningen. Weber gewann gegen Reschl mit 3:0. Peter Gere musste sich nach fünf Sätzen Ehni geschlagen geben. Holger Gökeler unterlag nach fünf Sätzen 12:14 im Entscheidungssatz gegen Tschürtz. Römer gelang ein 3:1-Erfolg gegen Wohlleben, der den neunten Punkt für den TVU bedeutete.

mw