Lokales

TVU trennt sich vonRainer Ziegelin

LENNINGEN Paukenschlag in der Fußball-Kreisliga B: Völlig überraschend trennte sich der TV Unterlenningen von Trainer Rainer Ziegelin. "Es gab keine andere Lösung mehr", erklärte Thomas Hohler als offizieller TVU-Sprecher. Seit mehreren Wochen stimmte die Zusammenarbeit der beiden Trainer Marc Mayer und Ziegelin nicht mehr, und es hätten verschiedene Dinge einfach nicht mehr gepasst. "Die Auffassungen beider Übungsleiter sind zu unterschiedlich geworden", versuchte Hohler den Schritt zu erklären. Die Trainer-Entlassung in Unterlenningen war unabhängig von der sportlichen Entwicklung erfolgt, denn der TVU gewann fünf der letzten sechs Spiele.

Anzeige

Für Rainer Ziegelin kam die Trennung nicht unverhofft. "Ich habe gewusst, dass eine Entscheidung fallen würde", sagte der frühere VfL II-Coach. Eine weitere Stellungnahme wollte Ziegelin nicht abgeben.

kdl