Lokales

TVU-Skiabteilung erneut als treffsicherstes Team

LENNINGEN 24 Mannschaften, davon sieben Damenteams der örtlichen Vereine und 87 Einzelstarter nahmen in diesem Jahr beim Pokalschießen des Schützenvereins Brucken teil.

Anzeige

Erneut beste Mannschaft und somit endgültiger Gewinner des Wanderpokals des SV Brucken wurde mit 136 Ringen das Team der Skiabteilung des TV Unterlenningen mit Florian Immrich (39 Ringe), Frieder Blocher (37), Martin Heinrich (31) und Ralf Gökeler (29) vor der Mannschaft des TVU Abteilung Kegeln mit Jürgen Reichersdörfer (35), Heinz Weber (34), Hans Stieglmeier (32) und Uli Hermann (29) mit insgesamt 130 Ringen.

Platz drei der Mannschaftswertung ging mit 124 Ringen an die erste Mannschaft des Obst und Gartenbauvereins Brucken mit Gerald Schur (39), Heinz Fleischmann (35), Robert Attinger (30) und Klaus Gökeler (20). Die beste Damenmannschaft stellte in diesem Jahr das Team des Musikvereins aus Unterlenningen mit 118 Ringen auf Rang vier.

Die weiteren Platzierungen:

5. Feuerwehr Brucken 1 (118 Ringe), 6. Liederkranz Unterlenningen Damen (114), 7. Obst und Gartenbauverein Brucken 2 (114), 8. Obst und Gartenbauverein Brucken 3 (112), 9. Liederkranz Unterlenningen (111), 10. Obst und Gartenbauverein Brucken Damen 1 (108). Einzelwertung:

1. Florian Immrich, TVU Abt. Ski (41); 2. Adrian Günther, MV Unterlenningen (40); 3. Gerald Schur, Obst und Gartenbauverein Brucken (39); 4. Martin Heinrich, TVU Abt. Ski (38); 5. Elisabeth Geiselhardt, Liederkranz Unterlenningen (37), 6. Martina Schur, Obst und Gartenbauverein Brucken (37); 7. Stefan Stümpflen, EC Brucken (36); 8. Uli Bühler, TVU Abteilung Tischtennis (36); 9. Heinz Fleischmann, Obst und Gartenbauverein Brucken (35); 10. Lothar Welisch, Feuerwehr Brucken (35).