Lokales

U15-Mädchen feiern Turniersieg

BAZENHAID Erfolg für die U15-Juniorinnen-Mannschaft des Württembergischen Fußballverbandes (WFV): In Bazenheid (Ostschweiz) gewann sie als Titelverteidiger das Turnier der Interessengemeinschaft der Bodensee-Fußballverbände (IBFV). Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Kopp gewann in der Vorrunde gegen Liechtenstein (7:0) und Bayern (2:0) und schaltete im Halbfinale Südbaden aus (2:0). Das Endspiel gegen die Ostschweiz endete nach regulärer Spielzeit torlos, im Elfmeterschießen gab's ein 3:2.

Anzeige

In der WFV-Auswahl kamen mit Merza Julevic (FV Vorwärts Faurndau), Janine Kuhn (TSG Salach), Melissa Morgenthaler und Sesina Theiss (FV 09 Nürtingen) auch vier Spielerinnen aus dem Bezirk Neckar/Fils zum Einsatz.

pm