Lokales

Über Leben und WerkHeimito von Doderers

KIRCHHEIM An der Familien-Bildungsstätte Kirchheim beginnt ab Mittwoch, 19. Oktober, von 9.15 bis 11.30 Uhr an drei Vormittagen der Literaturkreis. Leben und Werk des letzten großen österreichischen Erzählers Heimito (1896 1966), der in seinen Stärken und Schwächen unverwechselbar und umstritten ist, sind Thema dieses Semesters.

Anzeige

Im Mittelpunkt steht der epochale Großstadtroman "Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre" (dtv 1254). Zur Einführung dient die Erzählung "Das letzte Abenteuer" (Reclam UB 7806), die bis zum ersten Treffen gelesen sein sollte.

Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte, Vogthaus, Widerholtstraße 4, im Büro oder per Telefon 0 70 21 / 92 00 10 entgegen.

fbs