Lokales

Überfall auf 20-jährigen Mann

GÖPPINGEN Wie erst am Samstagmittag durch den Geschädigten angezeigt wurde, kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz vor 3 Uhr, in Göppingen zu einem Überfall auf einen 20-Jährigen.

Anzeige

Der 20-jährige Mann aus Zell unter Aichelberg befand sich auf dem Nachhauseweg, als zwei ihm unbekannte Männer in der Grabenstraße auf ihn zukamen und die Herausgabe seines Geldbeutels verlangten. Nachdem er der Aufforderung zuerst nicht nachkam, wurde er von einem der beiden Täter festgehalten und mit einem Teppichmesser bedroht. Mit dem daraufhin übergebenen Geldbeutel flüchteten die beiden Täter dann in Richtung Schützenstraße. Die Täter erbeuteten nur wenige Euro Bargeld und persönliche Papiere des Geschädigten.

Die Polizei bittet Zeugen, die zu den Tätern sachdienliche Angaben machen können, sich bei der Polizei in Göppingen unter der Telefonnummer 0 71 61/63-20 50 zu melden.

lp