Lokales

Übermut wurdezum Verhängnis

KIRCHHEIM Sein Übermut wurde einem 19-jährigen Fordfahrer zum Verhängnis. Der junge Mann ließ in der Kirchheimer Dreikönigstraße die Räder seines Fiesta durchdrehen und erregte so die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife. Die Beamten stellten fest, dass er unter Alkoholeinfluss stand und ordneten eine Blutentnahme an. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten.

lp

Anzeige