Lokales

Überschlagen undim Acker gelandet

NOTZINGEN Am Sonntagabend hat sich auf der K 1205 zwischen Notzingen und dem Freitagshof ein Auto überschlagen. Ein 31-jähriger Minifahrer war in Richtung Freitagshof unterwegs, als er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Mini kam ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab. In einem angrenzenden Acker überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Der 31-Jährige konnte sich unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro.

lp

Anzeige