Lokales

Umweltpreis für Unternehmen

STUTTGART Das Umweltministerium des Landes schreibt in diesem Jahr zum 13. Mal den Umweltpreis aus. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen und Selbstständige aus den Bereichen Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung.

Anzeige

Der Umweltpreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 50 000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist der 31. März. Die Sieger werden von der Jury im Laufe des Frühsommers gekürt. Besonders gute Beispiele betrieblichen Umweltmanagements sollen durch die Auszeichnung Anerkennung finden und weiter verbreitet werden. Mit dem Umweltpreis sollen vor allem neue Ideen und Ansätze ausgezeichnet werden, die zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens beitragen. Ausschlaggebend für eine Prämierung sind Maßnahmen zur Abfallvermeidung, zur Verringerung von Umweltbelastungen, zum schonenden Umgang mit Ressourcen, zum Einsatz umweltfreundlicher Technologien sowie zu einer umweltorientierten Unternehmensführung.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen gibt es bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Esslingen, Markus Grupp, Telefon 07 11/39 02-20 90, E-Mail: Grupp.Markus@Landkreis-Esslingen.de, bei der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW), Referat 21, Griesbachstraße 1 bis 3, 76185 Karlsruhe sowie unter www.umweltpreis.baden-wuerttemberg.de.

la