Lokales

Unbekannte betrog alte Frau

KIRCHHEIM Opfer einer Betrügerin wurde am Freitagvormittag eine alte Frau in Kirchheim.

Anzeige

Eine Unbekannte hatte zunächst an der Tür der 84-jährigen Rentnerin geklingelt und sich als Mitarbeiterin einer Krankenkasse ausgegeben. Nachdem die Frau geschickt die Krankenkasse der Rentnerin erfragt hatte, teilte sie ihr mit, sie käme von ihrer Krankenkasse und müsse eine Nachzahlung von 235 Euro kassieren. Nachdem die 84-Jährige bezahlt hatte, verließ die Unbekannte die Wohnung wieder, ohne allerdings der Rentnerin einen Beleg auszustellen. Der Neffe der betrogenen Frau erstattete dann Anzeige bei der Polizei.

Die Betrügerin ist zirka 30 bis 40 Jahre alt und hat dunkle, halblange Haare. Die Kirchheimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zur Ermittlung der Unbekannten unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 entgegen.

la