Lokales

Unbekannter spricht Mädchen an

WERNAU Nach einem 60 bis 70 Jahre alten Mann sucht zurzeit die Polizei Wernau. Der Unbekannte soll in den vergangenen Wochen und Monaten mehrere Mädchen angesprochen und sexuell belästigt haben.

Anzeige

An Gründonnerstag erstattete eine Mutter Anzeige bei der Polizei. Ihre Tochter habe sich zwei Tage zuvor mit ihrer Freundin beim Stadtplatz aufgehalten, als ein Mann auf sie zutrat. Er fing an zu stöhnen und forderte eines der Mädchen auf, sich in Pose zu setzen. Die beiden Zehnjährigen rannten davon.

Die Ermittlungen ergaben, dass bereits im Dezember oder Januar vermutlich derselbe Unbekannte an ein Mädchen herangetreten war. Die Schülerin war mit ihren Inlinern im Bereich des Bahnhofsvorplatzes unterwegs, als der Mann sie nach ihrem Namen fragte und ihr Komplimente machte. Er nahm ihre Hand und lief einige hundert Meter mit ihr. Plötzlich umklammerte er das Mädchen und versuchte, sie zu küssen. Die Zehnjährige konnte sich losreißen und flüchten. Sie verschwieg den Vorfall ihren Eltern.

Der Unbekannte ist etwa 60

bis 70 Jahre alt, zirka 1,65 Meter groß und schlank. Er hat kurze graue Haare, hellblaue Augen und ein gepflegtes Aussehen. Wer Angaben zu dem Unbekannten machen kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Esslingen unter Telefon 07 11 / 39 90-0 zu melden.

lp