Lokales

Unfall: 18-Jährige schwer verletzt

KIRCHHEIM Insgesamt drei Personen sind bei einem Verkehrsunfall in den frühen Morgenstunden des Samstags in Kirchheim verletzt worden. Ein 23-jähriger Audifahrer wollte von der Nürtinger Straße nach links auf die B 297 abbiegen. Hierbei kam es zum Unfall mit einem von links kommenden Ford, den ein 21-jähriger Schlierbacher lenkte. Im Ford wurden zwei Personen leicht und eine 18-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Beide Fahrzeuge sind total beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 12 000 Euro. Da der Verdacht bestand, dass der Ford-Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

lp

Anzeige