Lokales

Unfall bei Fahrspurwechsel

KIRCHHEIM Eine 57-jährige Audi-Lenkerin befuhr am Freitagmittag die Schöllkopfstraße vom Gaiserplatz kommend in Richtung Lindorf. Auf Höhe des Bahnhofes wollte sie an der Einmündung zur Kolbstraße zuerst nach rechts abbiegen. Aus diesem Grunde ordnete sie sich ordnungsgemäß auf dem Rechtsabbiegestreifen ein und fuhr bei Grünlicht in den Einmündungsbereich ein. Offensichtlich änderte sie anschließend ihre Fahrtrichtung und fuhr geradeaus weiter. Hierbei kollidierte sie mit einem 46-jährigen BMW-Lenker, der von der Kolbstraße kommend nach links in die Schöllkopfstraße abbog. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt, es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von 6 000 Euro.

Anzeige

Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/50 10 in Verbindung zu setzen.

lp