Lokales

Unfall beim Wechselder Fahrspur

KÖNGEN Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 313 ereignet hat, sucht das Polizeirevier Nürtingen.

Anzeige

Kurz nach 16.30 Uhr befuhr ein 38-jähriger Audifahrer die B 313, auf der rechten Fahrspur vom Autobahnkreuz Wendlingen her kommend in Richtung Plochingen. Als er versuchte, auf die linke Spur zu wechseln, um einen Lastwagen zu überholen, übersah er vermutlich einen von hinten herannahenden Fiat.

Dessen 20-jähriger Fahrer musste eine Vollbremsung einleiten und sein Fahrzeug nach links ziehen. Hierbei krachte er in die Leitplanke. Zu einer Berührung zwischen dem Audi und dem Fiat war es nicht gekommen.

Am Fiat und an der Leitplanke entstand Sachschaden in Höhe von rund 2 000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Da es bei der Unfallaufnahme widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang gab, sucht die Polizei nun dringend Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang machen können.

Das Polizeirevier Nürtingen ist telefonisch unter der Nummer 0 70 22 / 9 22 40 zu erreichen.

lp