Lokales

Unfallfahrer kam zum Polizeirevier

NÜRTINGEN Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Sonntagmorgen, wie der Lenker eines Ford in der Zittelmannstraße in Reudern gegen einen geparkten Opel Astra prallte und anschließend weiterfuhr. Sofort verständigte der Zeuge die Polizei, die nur kurze Zeit später den Pkw am Sportplatz entdeckte.

Anzeige

In der Nähe befand sich ein 18-jähriger Nürtinger. Er gab an, Beifahrer in dem Pkw gewesen zu sein. Der Fahrer sei geflüchtet. Stunden später erschien ein 22-jähriger Nürtinger beim Revier und gab an, den Unfall verursacht zu haben. Die Beamten stellten alkoholische Beeinflussung fest.

lp