Lokales

Unfallfahrerin verlor Führerschein

WENDLINGEN Den Führerschein einer 23-jährigen Wendlingerin beschlagnahmten Beamte des Polizeireviers Nürtingen am Dienstagabend nach einem Unfall. Die junge Frau wollte mit ihrem Renault von der Uracher Straße nach links in die Neuffenstraße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von links kommenden BMW eines 21-Jährigen. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Bei dem Unfall zogen sich die beiden Fahrzeuglenker sowie zwei Mitfahrer im BMW leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten alkoholische Beeinflussung bei der 23-Jährigen fest. An den Fahrzeugen entstand etwa 12 000 Euro Sachschaden.

lp

Anzeige