Lokales

Unfallflucht: Führerschein weg

WENDLINGEN Beim Abbiegen von der Küferstraße in die Kirchheimer Straße in Wendlingen fuhr ein 74-jähriger Wendlinger mit seinem Opel über eine Verkehrsinsel und beschädigte mehrere Verkehrszeichen. Ohne sich um den Schaden von rund 1 000 Euro zu kümmern, fuhr er weiter. Im Zuge der Fahndung wurde er von einer Streife gestellt. Da bei dem Mann Alkoholeinwirkung mit 1,7 Promille festgestellt wurde, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Anzeige