Lokales

Unfallverursacher flüchteten

NÜRTINGEN/WENDLINGEN Im Laufe des Donnerstagnachmittags nahmen Beamte des Polizeireviers Nürtingen zwei Verkehrsunfallfluchten auf.

Anzeige

In der Zeit zwischen 14.45 und 15.20 Uhr streifte ein Unbekannter beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Max-Eyth-Straße in Nürtingen einen BMW. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro verursachte ein Fahrzeuglenker in Unterboihingen. In der Zeit zwischen 15.25 und 15.50 Uhr beschädigte er vermutlich beim Ausparken einen auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Kolpingstraße geparkten Peugeot. Auch hier fuhr der Unfallverursacher davon, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Das Polizeirevier Nürtingen bittet unter Telefon 0 70 22/92 24-0 um Zeugenhinweise zu den Verkehrsunfällen.

lp