Lokales

Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

KIRCHHEIM Die Kirchheimer Polizei sucht nach einem Lkw-Fahrer, der am Montag in Ötlingen einen Verkehrsunfall verursacht hat. Der Unbekannte fuhr mit seinem Fahrzeug rückwärts von der Bachstraße in die Hermann-Hesse-Straße ein. Dort schob er einen am Fahrbahnrand abgestellten Betonabweiser in die Fahrbahn. Da der Betonklotz dadurch an einer unübersichtlichen Stelle in einer Rechtskurve stand, blieben in der Folge zwei Autofahrer mit ihren Fahrzeugen daran hängen. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 3 500 Euro. Nach der Unfallaufnahme wurde der Betonklotz mit einem Radlader entfernt.

Anzeige

Hinweise zur Ermittlung des unbekannten Lkw-Fahrers nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 entgegen.

lp