Lokales

Unfallverursacher sucht das Weite

NEUHAUSEN Der noch unbekannte Lenker eines hellen Kleintransporters mit Planenaufbau fuhr am Mittwoch gegen 16.55 Uhr den linken von drei Fahrstreifen der Autobahn 8 von Karlsruhe nach München entlang. Rund zwei Kilometer vor der Anschlussstelle Esslingen wechselte er auf die Mittelspur, übersah dabei aber offenbar den neben sich fahrenden BMW einer 26 Jahre alten Frau.

Anzeige

Um einen Zusammenprall mit dem Transporter zu vermeiden, stieg die Autofahrerin voll auf die Bremse und zog ihrerseits nach rechts. Dort kam sie dem Mercedes-Sattelzug eines 43-jährigen Kraftfahrers zu nahe. Nach einer Berührung mit dem Brummi verlor die Frau die Herrschaft über den BMW, dreht sich einmal um die eigene Achse und kam schlussendlich auf dem Standstreifen zum Stehen. Ohne sich um den Sachschaden von rund 6000 Euro zu kümmern, machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub. Die Autobahnpolizei Stuttgart nimmt unter Telefon 07 11/68 69-230 Zeugenhinweise entgegen.

lp