Lokales

Unfallverursacherfuhr einfach weiter

DENKENDORF In der Nacht zum Montag war ein Unfallverursacher in Denkendorf geflüchtet.

Anzeige

Der Unbekannte beschädigte vermutlich beim Vorbeifahren einen an der Straße Lange Äcker abgestellten Mazda. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro zu kümmern. Hinweise zur Ermittlung des Unfallverursachers nimmt das Polizeirevier Filderstadt unter der Telefonnummer 07 11/70 91-3 entgegen.

lp