Lokales

Ungebremst gegen Sattelzug geprallt

DETTINGEN Am Samstag gegen 18 Uhr befuhr ein 30-jähriger Volvofahrer aus Lenningen die Kelterstraße in Dettingen in Richtung Ortsmitte. Dabei übersah er einen Sattelzug, der am rechten Fahrbahnrand abgestellt war, und fuhr ungebremst auf. Bei der Unfallaufnahme zeigte sich, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung stand. Er musste sich einer Blutprobe unterziehen, und die Polizei behielt seinen Führerschein ein. Der Sachschaden beträgt zirka 3 000 Euro.

lp

Anzeige