Lokales

Unter Alkohol gegen Leitplanke gefahren

LEINF.-ECHTERDINGEN Ein 28-jähriger Golffahrer war am Sonntagmorgen auf der B 27 von Stuttgart in Richtung Tübingen unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Stetten kam der Mann mit seinem Fahrzeug zunächst nach links auf den Grünstreifen und gegen die Mittelleitplanke. Anschließend driftete das Fahrzeug über die gesamte Fahrbahn und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten alkoholische Beeinflussung bei dem Golffahrer fest. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Bei dem Unfall entstand etwa 10 500 Euro Sachschaden.

lp

Anzeige