Lokales

Unter Alkohol mit Pkw geschleudert

SCHLIERBACH In der Nacht von Samstag auf Sonntag überholte ein 22-jähriger Corsa-Fahrer eine 18-jährige Autofahrerin in einer Links-Rechts-Kurve der B 297 zwischen Kirchheim und Schlierbach.

Anzeige

Da er zu schnell fuhr und auch alkoholisiert war, kam er nach dem Überholvorgang zuerst nach links von der Straße ab und anschließend ins Schleudern, wobei er Leitplanken beschädigte. In der Folge schleuderte er wieder über die gesamte Straße nach rechts und kam in einem dortigen Wiesengrundstück zum Stehen. Die Überholte konnte noch durch eine Vollbremsung einen Unfall verhindern. Der Führerschein des Corsa-Fahrers wurde durch die Polizei einbehalten und eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 7 200 Euro.

lp