Lokales

Unter Alkohol Unfall verursacht

ESSLINGEN Alkoholeinwirkung und falsches Verhalten beim Überholen waren die Ursachen für einen Verkehrsunfall in Esslingen.

Anzeige

Ein 42-jähriger Mann war mit seinem Honda auf der Zeppelinstraße in Richtung Sirnauer Brücke unterwegs. Dabei überholte er einen vor ihm fahrenden Sattelschlepper. Während des Überholvorgangs kam ihm ein Lkw entgegen. Beim Wiedereinscheren kollidierte der 42-Jährige dann mit dem von ihm überholten Sattelschlepper. Bei dem Unfall war Sachschaden in Höhe von zirka 6000 Euro entstanden.

Der Unfallverursacher stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Ein Alcomattest ergab 1,6 Promille. Die Polizisten veranlassten deshalb eine Blutprobe und beschlagnahmten seinen Führerschein.

lp