Lokales

Unter Alkohol Unfall verursacht

ESSLINGEN Ein DaimlerChrysler-Lenker befuhr in den Nachtstunden zum Sonntag die Champagnestraße in Richtung Parksiedlung. In einer scharfen Linkskurve kam der 52-Jährige vermutlich auf Grund seiner alkoholischen Beeinflussung nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte gegen die Leitplanke, überschlug sich und kam im Grünen zum Stillstand, wo das Fahrzeug sofort zu brennen anfing.

Anzeige

Der leicht verletzte Fahrer konnte sich selbst aus seinem Auto befreien und wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 13 Mann an der Unfallstelle. Dem unter Alkoholeinwirkung stehenden Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Fahrers verbrannte nach seinen Angaben im Fahrzeug. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 52 000 Euro.

lp