Lokales

Unternehmensgründung im Gesundheitsbereich

KIRCHHEIM Der Gesundheitsmarkt ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsbereiche in Baden-Württemberg. Vor diesem Hintergrund bietet der Mittelstandsbeauftragte der Stadt, Dr. Stefan Leuninger, im Rahmen der Gesundheitsmesse Omnivita am Freitag, 3.Juni, um 16 Uhr im Spital in der Kirchheimer Max-Eyth-Straße

Anzeige

einen kostenlosen Workshop zum Thema "Gründen im Gesundheitssektor" an. Dr. Leuninger hat einen Lehrauftrag für Existenzgründung im Gesundheitsbereich, Schwerpunkt therapeutische Praxen, an der Fachhochschule Nordhessen. Im Mittelpunkt des rund zweistündigen Workshops stehen die Themen Unternehmensplan, Erfolgsfaktoren einer Unternehmensgründung und die Standortanalyse.

pm