Lokales

Unverfrorene Diebe im Freibad

KIRCHHEIM Unverfrorene Diebe waren am Donnerstagnachmittag im Kirchheimer Freibad unterwegs. Ein etwa 14-jähriger Junge wurde von mehreren Badegästen beobachtet, wie er über den Zaun auf das Freibadgelände kletterte. Er entwendete zwei dort abgelegte Rucksäcke in denen diverse Ausweispapiere, Bargeld, Schlüssel und Kleidungsstücke waren. Anschließend warf er die Rücksäcke über den Zaun einem etwa gleichaltrigen Jungen zu und kletterte hinterher.

Anzeige

Die Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben, werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Kirchheim unter Telefon 0 70 21/5 01-0 zu melden.

lp