Lokales

Unvorsichtig in Autobahn eingefahren

NEUHAUSEN Mit einem Peugeot wollte ein 23-jähriger Autofahrer an der Anschlussstelle Esslingen auf die Autobahn 8 nach Karlsruhe auffahren. Bei strömendem Regen und starker Gischt wechselte er von der Beschleunigungsspur in einem Zug auf die mittlere Fahrspur.

Anzeige

Den dort bereits fahrenden VW Passat eines 26 Jahre alten Mannes hatte er nicht gesehen. Es kam zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge, bei der ein Sachschaden von insgesamt rund 14 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Für die Dauer der Unfallaufnahme entwickelte sich in Richtung Stuttgart ein Stau von etwa zwei Kilometern Länge.

lp