Lokales

"Urgestein" bei Pro Familia verabschiedet

KIRCHHEIM In feierlicher Runde verabschiedeten der Vorstand des Kreisverbands Esslingen von Pro Familia und die Mitarbeiter der Beratungsstelle Kirchheim die langjährige Schatzmeisterin Brigitte Schaefer. Sie war vor fast 25 Jahren Gründungsmitglied des Vereins und seitdem im Vorstand tätig.

Anzeige

Der Vorsitzende, Gerd Heinrichs, nannte Schaefer ein "Urgestein" und würdigte die außerordentlichen Verdienste um die Arbeit von Pro Familia in Kirchheim. "Wir haben Brigitte Schaefer viel zu verdanken. Sie hat sich immer selbstlos in den Dienst der Sache gestellt. Auch bei schwierigen Situationen hat sie manche riskante Entscheidung des Vorstands mitgetragen."

Zu ihrer Nachfolgerin wurde Ute Korschinek gewählt.

pm