Lokales

Vandalen dankZeuge ermittelt

NEUHAUSEN Vandalen waren in Neuhausen unterwegs. Die zunächst Unbekannten rissen an den vor der Kirche aufgestellten Weihnachtsbäumen die Beleuchtung herunter. Anschließend zerstörten sie die Beleuchtung vollständig, indem sie die Lampen zertraten. Der Schaden beträgt zirka 600 Euro.

Anzeige

Ein aufmerksamer Mitbürger hatte die Täter beobachtet und meldete dies der Polizei. Auf Grund der Personenbeschreibung des Zeugen konnten Beamte der Filderstädter Polizei dann zwei 14-jährige Mädchen aus Neuhausen als Täter ermitteln. Die beiden Schülerinnen haben die Sachbeschädigungen bereits gestanden und werden nun für den angerichteten Schaden aufkommen müssen.

Wieder einmal hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, hinzuschauen und Straftaten nicht einfach zu ignorieren. Mehr zum Thema gibt es unter www.aktion-tu-was.de im Internet.

lp