Lokales

Vandalen haustenim Freibad

KIRCHHEIM Vandalen randalierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Kirchheimer Freibad. Die Unbekannten hatten sich über den Zaun Zutritt verschafft und anschließend eine Bank, zwei Schilder, einen Rettungsstab und einen Absperrpfosten ins Schwimmerbecken geworfen. Aus dem Nichtschwimmerbecken mussten fünf Bänke und zwei Rettungsstäbe geborgen werden.

lp

Anzeige