Lokales

Vandalen unterwegs:Polizei sucht Zeugen

WENDLINGEN In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigten bislang noch unbekannte Täter auf dem Friedhof in Unterboihingen insgesamt 21 Gräber. Es wurden die Holzkreuze aus der Erde gerissen und zum Teil zerbrochen, ferner beschädigten sie Grablichter. Auf Grund der Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass die gleichen Täter noch für zwei weitere Taten in Frage kommen. Im Gewann im Grund wurden die Stangen eines Weidezaunes zum Teil verbogen beziehungsweise abgebrochen. Bei einer Firma in der Boßlerstraße wurde zudem die Sprechanlage und das Hoflicht beschädigt.

Anzeige

Zeugen des Vorfalles und geschädigte Grabbesitzer werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer 07022/9224-0 in Verbindung zu setzen.

lp