Lokales

Verabschiedung von Ortsvorsteher Bernauer

WEILHEIM Um 19 Uhr beginnt am Montag, 20. September, im Vereinsraum der Gemeindehalle Hep-sisau eine öffentliche Sitzung des bishertigen und des neuen Ortschaftsrates. Zum Auftakt geht es um die Entscheidung über das Vorliegen von Hinderungsgründen für die am 13. Juni gewählten Ortschaftsräte. Anschließend werden die beiden ausscheidenden Ortschaftsräte Joachim Hamann und Reinhold Wolf gewürdigt. Im Mittelpunkt der Sitzung steht die Verabschiedung und Würdigung des Ortsvorstehers Hermann Bernauer, der das Amt elf Jahre innehatte.

Anzeige



Anschließend werden die neu gewählten Ortschaftsräte verpflichtet, und das Gremium befasst sich mit Vorschlägen für den Gemeinderat über den zu wählenden Ortsvorsteher und seinen ersten und zweiten Stellvertreter. Zudem beschäftigen sich die Ratsmitglieder mit der Bestellung des Vertreters aus dem Ortschaftsrat in den Kindergartenausschuss und der Festsellung des Gebäudes Hauptstraße 35 als Kulturdenkmal. Mit dem Punkt Bekanntgaben und Anfragen schließt die Sitzung.