Lokales

Vereinsheim undHolzgebäude geknackt

OBERBOIHINGEN In der Zeit zwischen dem 2. und dem 6. April brach ein bislang unbekannter Täter eine Tür eines Vereinsheimes in Oberboihingen auf. Im Innern beschädigte er drei weitere Türen und entwendete eine Flasche Schnaps. Er aß schließlich aus dem Kühlschrank einige Würstchen. Der zweite Einbruch ereignete zwischen dem 3. und dem 5. April. Am Feldweg an der Grünschnittanlage wurden die Türen eines Holzgebäudes aufgebrochen. Nach Durchsuchung des Gebäudes verließ der Täter die Örtlichkeit, ohne etwas zu entwenden.

Anzeige

lp