Lokales

"Verhöhnung der Filder-Landwirte"

KIRCHHEIM Der Kirchheimer ÖDP-Regionalrat Helmut Staiger hat sich der SPD-Regionalfraktion angeschlossen. Die Zusammenarbeit mit der SPD, so Staiger, werde ihn aber nicht daran hindern, eigene Akzente zu setzen.

Anzeige



Am 13. Juni wurde Staiger noch als Helmut Bluthardt zum Regionalrat der Ökologisch-Demokratischen Partei gewählt. Inzwischen ist er verheiratet und in Kirchheim-Ötlingen ansässig. Als Mitglied des Verkehrsausschusses will er sich insbesondere um den ÖPNV kümmern.



Am Mittwoch war die erste Sitzung des Regionalparlaments Stuttgart. In einer Pressemitteilung setzt sich Staiger aufs Schärfste gegen die "Verhöhnung der Landwirte auf den Fildern" zu Wehr, die dadurch zum Ausdruck gekommen sei, dass Ministerpräsident Teufel in seiner Ansprache vor der Regionalversammlung die Sachlage der Fildermesse als friedliche Einigung auf den Fildern und die Vernunft als einzige Gewinnerin bezeichnet hatte.

pm